Welch ein Theater!

Veröffentlicht: Juni 23, 2020 in Uncategorized

Wer hätte zu Beginn des Jahres gedacht, mit welch großer Herausforderung wir es zu tun bekommen würden. Der/Das Coronavirus hat die Welt aus ihren Angeln genommen und hält sie noch immer in Atem. Plötzlich ist alles anders. Es ist noch gar nicht so lange her, da galt unser Hauptaugenmerk den anstehenden Sommerproduktionen und der einhergehenden Planung und Organisation der anstehenden Kurzreisen quer durch das Land. Das bleibt uns nun wohl erspart. Ebenso erspart bleibt uns auch das lästige sich Einnebeln mit diversen Anti-Mücken Sprays. Anstatt in einem Open Air Theater verbringen wir die Zeit nun auf der Couch und genießen im feinsten Schmuddellook das stetig wachsende Streamingangebot. Lin Manuel Mirrandas HAMILTON dürfte da wohl eines der ganz großen Highlights sein. Wer über einen DISNEY + Zugang verfügt, kann sich ab 3.7. an der Geschichte von Alexander Hamilton erfreuen, der, das muss an dieser Stelle erwähnt werden, nichts mit der Formel 1 am Hut hat. Auch wenn Karl Lagerfeld verzweifeln würde ob der Vielzahl an Jogginghosen tragenden, sich auf der Couch rekelnden Menschen, macht es euch bequem und geniest die Show.

Mit der Pandemie und den damit verbundenen Restriktionen werden wir uns noch länger beschäftigen müssen, nichtsdestotrotz tummeln sich bereits wieder Künstler in diversen Theatern des Landes und haben, natürlich unter strengsten Auflagen den Probenbetrieb wieder aufgenommen. Schreiten wir also hoffnungsfroh in die neuen Zeiten. Möge der/das Virus nicht noch mal zur Höchstform auflaufen und uns das Lang herbeigesehnte Wiedersehen im Theater erneut vereiteln. Die Bühnen in unserem Land können durchaus als Vorreiter gesehen werden, während am Broadway oder im West End die Theater wohl noch länger geschlossen bleiben, Cameron Mackintosh spricht gar von einer Wiedereröffnung welche erst im Jänner 2021 stattfinden soll, wird hier mit viel Einsatz und Engagement an der Wiedereröffnung gearbeitet. Der Spielplan liest sich vielversprechend, die Vorfreude ist unbeschreiblich groß, freuen wir uns alle auf ein Wiedersehen im Theater. Auf den Moment, wenn der Vorhang sich wieder hebt. Bis dahin achtet auf euch, genießt den Sommer und vergesst nicht, die Jogginghose gegen adäquate Abendgarderobe zu tauschen, wenn es dann wieder heißt:“ Herzlich willkommen zur heutigen Vorstellung von ….“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s